Ayurveda Massagen

- ein empfehlenswertes Erlebnisgeschenk

Ayurveda Massagen sind sehr zu empfehlen. Denn mit Ayurveda, zu deutsch: "Lehre vom Leben", hat man nicht nur Wellnessspaß, mehr noch unsere Gesundheit profitiert enorm von einer ayurvedischen Massage. Man hat lediglich die Qual der Wahl, welchem Körperteil dieser Genuß zukommen soll. Deshalb ist eine Ganzkörpermassage ideal.

Stoffwechsel wird stimuliert

Schon nach der ersten Ayurveda-Anwendung spürt man eine deutliche Reaktion des Körpers. Stimuliert wird vor allem der Stoffwechsel. Die Entgiftung wird angeregt und dauert über ein paar Tage an. Man merkt die Anstrengung des Körpers in Form eines Muskelkater ähnlichen Schmerzes.

Danach fühlt man sich wie nach einem Kurzurlaub, ausgeruht, leicht und voller Tatendrang.

Diese Erfahrung macht neugierig darauf, mehr über die "Mutter der Medizin" zu erfahren.

Der Hauptgedanke von Ayurveda zielt auf die Entgiftung des Körpers und des Geistes. Das Immunsystem zu stärken, und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, darauf sind alle Behandlungen ausgerichtet.

Ayurveda Massage - Ganzkörpermassage indianischen Ursprungs



Anbieter: Mydays, deutschlandweit

Preis: ab 69,00 EUR



Übrigens Mydays bietet Ayurveda Gutscheine in über 50 Städten an, ganz bestimmt ist auch in Ihrer Nähe ein passendes Angebot dabei.


Positive Auswirkung auf fast alle Beschwerden

Eine positive Auswirkung von Ayurveda Behandlungen wurden bei Allergien, Arthritis, Asthma, Burn-out-Syndrom, Chronischer Müdigkeit, Depressionen, Gelenkbeschwerden, Gewichtsproblemen, Hauterkrankungen, Migräne, Rheuma bzw. Gicht, Schlafstörungen sowie Stoffwechsel- und Verdauungsstörungen beobachtet.

Auch für Kerngesunde eine wohltuende Vorbeugung

Ayurveda ist auch zur Krankheitsprophylaxe bestens geeignet.

Deshalb ist ein Erlebnisgutschein für eine ayurvedische Massage als Geschenk für einen lieben Menschen eine hervorragende Investition.



› Ayurveda