Geldgeschenke zur Hochzeit:
Geld- oder Gutscheine verschenken

Hübsche Geldgeschenke zur Hochzeit liegen voll im Trend. Kein Wunder, schließlich gibt es kaum ein Brautpaar, das sich über "Hochzeitsgeschenke Geld" nicht freut.

Und als Schenkender hat man die Gewissheit, mit seinem Geschenk wirklich Freude zu bereiten. Wenn die Geldgeschenke persönlich gestaltet sind, dann kommen sie ganz besonders gut an.



Deshalb finden Sie im Folgenden zahlreiche kreative Vorschläge, die Ihr Hochzeitsgeldgeschenk in etwas ganz Besonderes verwandeln.

Mit unseren Ideen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und originelle Geldgeschenke zur Hochzeit basteln.
Ob mit Trendmaterialien wie Kochlöffel, Tontöpfchen … oder eher traditionell, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Geldgeschenk zur Hochzeit – Wieviel?

Wieviel Geld soll man zur Hochzeit eigentlich schenken? Das ist eine häufig gestellte Frage und nicht pauschal zu beantworten. Geschickt ist es, wenn man sich vorher mit anderen geladenen Gästen abstimmen kann. Wenn das nicht möglich ist, sollten Sie folgende Aspekte in die Überlegung mit einbeziehen:

  • Beziehung zum Brautpaar: je enger, desto mehr…

  • Art des Festes: Ist es ein kleines Grillfest im heimatlichen Garten oder ein großes Fest mit Menue, Tanz und Musik. Als Richtschnur: Je mehr Geld der Gastgeber in seine Gäste "investiert", umso größer darf das Geldgeschenk ausfallen – Achtung, das sieht nicht jeder so...

  • Kulturkreis des Hochzeitspaares: Auf türkischen Hochzeiten wird beispielsweise erheblich mehr Geld gegeben als auf deutschen

  • eigener finanzieller Spielraum: allein der gute Wille zählt
  • Erfahrungswerte von Otto-Normalverbrauchern

    Hier einige Durchschnitts-Erfahrungswerte (Stand: Juli 2008), die immer wieder auftauchen, wenn man sich mit verschiedenen Leuten (Otto-Normalverbarucher) über das Thema Geldgeschenke zur Hochzeit unterhält. Sie eignen sich hervorragend als "Bemessungsgrundlage" für Schenkende, die sich gerne an der breiten Masse orientieren.

    Die folgenden Beispiele beziehen sich auf ein Geldgeschenk für ein Hochzeitpaar, das von einem schenkenden Paar gemeinsam überreicht wird (tolle Kreativvorschläge dazu folgen gleich):

  • Nachbarn/Geschäftskollegen: 50-60 Euro

  • Guter Freundin oder Freund, weitläufige Verwandte: 80 – 100 Euro

  • Nahe Verwandte wie Bruder oder Schwester: ab 100 Euro Tendenz 200 Euro – nach oben offen…

    Hier hat man unter Umständen den Vorteil, dass man sich mit den anderen Verwandten abstimmen kann
  • Kreative Ideen für Hochzeitsgeldgeschenke

    Gerade, wenn man sehr knapp bei Kasse ist und auf jeden Cent achten muss – reicht es, wenn man obige Erfahrungswerte halbiert und dafür eine um so kreativere "Verpackung" für das Geldgeschenk zaubert. Wie oben schon angedeutet – hier zählt allein der gute Wille.

    Sie glauben, Sie haben kein Talent? Kein Problem, denn die Herstellung dieser Geldgeschenke zur Hochzeit ist denkbar einfach.

    Oft sind es die kleinen Kniffe oder Handgriffe, die das Arbeiten erleichtern. Die verraten wir Ihnen auch.



    - Geldgeschenke Hochzeit

    - edle Gutscheinvorlagen zu Hochzeit


    › Geldgeschenke zur Hochzeit