Lawinen Wochenendseminar: die "sichere" Weihnachtsgutchein Idee

Ein Lawinen Wochenendseminar Gutschein ist in der Tat etwas Einmaliges. Denn möchte man mit seinem Geschenk nicht falsch liegen und etwas Besonderes schenken, dann sind Gutscheine immer wieder eine gute Wahl. Mit diesem Geschenk wird man ganz sicher Aufsehen erregen und immer in Erinnerung bleiben.

Grundtechniken im Umgang mit LVS-Gerät kennenlernen

Ist man gern im Schnee unterwegs, so ist dieses Wochenendseminar ein Muss - gerade, was die eigene Sicherheit angeht. Man lernt die Grundtechniken im Umgang mit dem LVS-Gerät kennen, sowie die Beurteilung von Lawinenlageberichten.

Weiterhin stehen Abfahrtstaktiken und Geländeinterpretationen auf dem Programm. Auch Verschüttetenrettung ist ein weiteres Thema, welches im Seminar angesprochen wird. Verschenkt man ein solches Wochenendseminar tut man dem Beschenkten einen großen Gefallen.

2-Tagesseminar mit geprüftem Bergführer

Dieses Lawinenseminar findet während 2 Tagen statt. Ein staatlich geprüfter Bergführer, der das Seminar abhält sowie Leihausrüstung und VS-Gerät/Sonde sind im Preis enthalten.

Tiefschneefahrer lernen Risiko besser einschätzen

Skifahrer und Snowboarder sollten nicht nur den Reiz des Tiefschneefahrens in sich tragen, sondern besonders die Gefahrens dieses Sport erkennen. Das Lawinen Wochenendsminar trägt dazu bei. Unfälle können vermieden werden, wenn die Skifahrer das Risiko einschätzen können.

Verschenken Sie Sicherheit und Unfallfreiheit

Nach einem solchen Wochenende sollte man sich sicher auf den Pisten bewegen können und wird dankbar sein, ein solch tolles Geschenk erhalten zu haben.

Ein Lawinen Wochenendseminar Gutschein ist daher ein Geschenk der besonderen Art - ein Geschenk für Sicherheit und Unfallfreiheit.



› Lawinen Wochenendseminar