Schokoladenmassage - Hot Chocolate Gutschein verschenken

Eine Schokoladenmassage ist genau die richtige Gechenkidee für alle "Chocoholics", für die ein Leben ohne Schokolade undenkbar wäre.



Oft haben genau diese Genußmenschen mit ihren Pfunden zu kämpfen. Eine weitere Kalorienbombe auf Schokoladenbasis ist also nicht immer das beste Geschenk. Deshalb ist ein Hot Chocolate Massage Gutschein eine gesunde Alternative, die nur nach Kalorien riecht. Besonders unter Frauen ist diese Wellness und Massageform ein neuer Trend.

Hot Chocolate Massage - die zarteste Versuchung...

Der Masseur träufelt reinste Kakaomasse mit etwas Mandelöl auf den Körper und massiert es von Kopf bis Fuß ein. Von dieser extravaganten Massage bekommt man nicht nur eine sanfte Haut, sondern sie schenkt einem auch ein fast euphorisches Feeling der totalen Entspannung. Das ist dem stimmungsaufhellende Effekt des Kakaos zu verdanken.

Schenken auch Sie eine Hot Chocolate Massaage "die zartestes Versuchung" seit es Schokoladen gibt.

Alte Tradition im neuen Gewand

Die Ursprungsidee zur Schokoladenmassage kommt aus dem indischen Ayurveda. Aber auch die Völker Mittel- und Südamerikas schworen bereits auf die Kakaobutter. Sie schützten durch die darin enthaltenen Öle, Proteine und Linolsäuren ihre Haut vor Feuchtigkeits- verlust.

Machen Sie sich selbst ein Geschenk

Wussten Sie übrigens, dass Schokolade über 600 Inhaltsstoffe zu verzeichnen hat, die bei der Hot Chocolate Massage noch zusätzliche Kräfte entfalten? Sie soll gar ein Jungbrunnen für den Hautalterungsprozess sein.

Vielleicht wollen Sie sich ja selbst auch einmal etwas Gutes tun...

Professionelle Gutscheinvorlage

schokoladenmassage

Für den Fall, dass Sie selbst die Schokoladenmassage beherrschen, können Sie Ihre Geschenkidee mit der nachfolgenden professionellen Gutscheinvorlage formvollendet "einpacken".

Sie können diese hier kostenlos sofort öffnen und ausdrucken:

Schokoladen Gutscheinvorlage

Alternativ können Sie diese Vorlage auch zusätzlich zu dem Gutschein des gewählten Erlebnisanbieters Mydays, Jochen Schweizer oder Jollydays einsetzen.

Denn meistens kommen die Erlebnisgutscheine der Anbieter zwar schnell und informativ - aber relativ "neutral" daher...



› Schokoladenmassage